Klassisches Vertrauen:

UIXONE sieht Anleger mit unterschiedlichem Vermögen bei seinen Kunden. Deshalb richtet sich das Leistungsspektrum an Einsteiger in das Investmentgeschäft und an echte Profis auf diesem Gebiet. Eine der Dienstleistungen, die für Anleger mit einem soliden Kapital von Interesse sein können, ist das Treuhandmanagement.

Der Hedgefonds des Unternehmens ermöglicht es Anlegern, mit ihrem Manager einen persönlichen Treuhandvertrag über ein Kapital von 100 000 USD oder mehr abzuschließen. Dies ist ein unglaublich finanziell vorteilhaftes Angebot. Mit einem solchen Service entlasten die Spezialisten von UIXONE die Kunden von der Notwendigkeit, die Situation auf dem Investmentmarkt ständig zu überwachen und sich um ihr Vermögen zu sorgen.

Darüber hinaus befreit der klassische Trust Anleger von jeglichen Zeitkosten, die für die Abwicklung eines Investmentgeschäfts erforderlich sind. Es bietet die Möglichkeit, sich ohne Aufwand an Anlageprozessen zu beteiligen.

Tatsächlich handelt es sich um ein Analogon zu einer Bankeinlage mit einer viel höheren Rendite bei nahezu denselben Risiken und Garantien.

Um diesen Service nutzen zu können, muss der Kunde mindestens 100 000 USD auf seinem Anlagekonto haben.

Gemäß den Vertragsbedingungen hat der Investor in jeder Phase der Zusammenarbeit das Recht, einen Bericht über die Ergebnisse der Investitionstätigkeit anzufordern. Der Manager wird umgehend alle erforderlichen Informationen bereitstellen. Das Unternehmen ist daran interessiert, dass die Kunden auf die Professionalität der Spezialisten vertrauen und sich nicht um Risiken sorgen.


Haben Sie eine Frage? Wir beantworten sie gerne

Senden